Zum letzten Spiel vor der Winterpause ging es für uns am vergangenen Sonntag, den 16.12.2018, nach Braunschweig.
Wenngleich unsere Ersatzbank eher kahl besetzt bleiben sollte, starteten wir um 10:00 Uhr guten Mutes gegen die Mädels des USC V. Bereits nach den ersten Punkten zeigte sich, dass wir die jungen Gegnerinnen scheinbar unterschätzt hatten und unsere Konzentration fast nicht vorhanden war. Die eisigen Temperaturen in der Halle schienen auch unsere Stimmung erstarrt zu haben. Die Ansage von unserer Trainerin Janine in der Auszeit, bei einem Punktestand von 2:4, war deutlich: Genau so ein Spiel hatte sie nicht sehen wollen! Mit besser werdender Leistung, welche sich dennoch weit von unseren Möglichkeiten befand, kämpfen wir uns danach zurück ins Spiel und gewannen den ersten Satz mit 25:19.
Im zweiten Satz gelang es uns, unsere Fehler zu reduzieren. Dank starken Aufschlägen von Mannschaftskapitänin Merle Adam, sowie einer insgesamt souveränen Leistung, konnten wir den zweiten Satz mit einem deutlichen Vorsprung von 12 Punkten für uns entscheiden (25:13). Der letzte Satz sollte nun dazu dienen, ein neues Läufersystem zu erproben. Mit zurückkehrender Freude am Spiel war es uns auch wieder möglich, viele Punkte zu erzielen. So beendeten wir den dritten Satz mit 25:8 erfolgreich.
Als Tabellenführer, mit drei weiteren Punkten im Gepäck, geht es für uns nun in die Winterpause. Genauso erfolgreich, doch mit einer schöneren Leistung, wollen wir am 13.01.2019 weitere Punkte aus Stederdorf nach Hause holen.

Es spielten: Merle Adam, Chantal Andreä, Rieke Jaekel, Julia Koch, Johanna Scherrer, Marielle Thomas und Hannah Wegener

Marielle

Regionalliga-News

2019 RL Herren v2

Kalender

June 2019
M T W T F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Neue VVV Mitglieder

Pascal Schaper
Pascal Schaper

Neue Spieler

Matthias Mueller
Matthias Mueller
Stanno

Besucher

2375018
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 149
(seit 16.11.2014)