Beim Turnier der Freizeitliga um den Salzgitter-Stadtpokal ist eine aufgebesserte Hobbymannschaft unseres Vereins gestartet.

Nach der vermeidbaren 1:2-Niederlage in der Gruppenphase gegen VC Gebhardshagen steigerten sich unsere Männer und unser einziges Mädel Merle Adam im Spiel gegen den Titelverteidiger MTV Lichtenberg und holte den nötigen 2:0-Sieg um die Gruppe zu gewinnen.

Im Halbfinale gegen unseren Ortnachbarn aus Lengede waren die Zeichen frühzeitig auf Sieg gestellt, der SV konnte nur noch eine Rumpfmannschaft auf das Feld bringen, mit denen die Vallstedter keine Probleme hatten (2:0-Sieg).

Eine ganz andere Nummer war da schon der Endspielgegener aus Thiede. Mit einem sprunggewaltigen Angreifer über die Mitte und einer Dame die wohl jeden Verbandsligamannschaft gut gebrauchen könnte, wurde unsere Team permanent unter Druck gesetzt. Man wehrte sich nach besten Kräften, allerdings begannen genau diese immer mehr zu schwinden. Letztlich war der Thieder Sieg verdient. Mit einem 2. Rang können wir aber durchaus zufrieden sein und ziehen ein positives Fazit.

Für unsere Hobbies waren am Start: Merle Adam, Jörn Fuhrberg, Pascal Schaper, Frank Bosse, Sebastian Kaletka, Sascha Heimlich, Klaus Struppe und Wilfried Weißer.

 

 

Regionalliga-News

20180319 RegionalligaNews

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Neue VVV Mitglieder

Klaus Struppe
Klaus Struppe

Neue Spieler

Basti Becker
Basti Becker
Stanno

Besucher

1617805
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 132
(seit 16.11.2014)