Mit einen 3:1-Sieg konnte die gemixte Hobbymannschaft beim Rückspiel gegen die VG Ilsede die Heimniederlage vor 4 Wochen wett machen.

Mit einer konzentrierten Leistung in allen Bereichen erarbeiteten sich die Vallstedter ein Übergewicht, agierten durchdacht und konsequent im Angriff. Immer wieder konnten nach guten Annahmen die Zuspieler ihre Angreifer in Szene setzen, die sich meist nicht 2 x bitten ließen. GW kratzte eine Menge Bälle vom Boden, hatte auch hier Vorteile. Man wirkte eingespielt, wußte aber selbst nicht genau wieso. Hatte man doch kaum mal ein Spielchen im Training unter Wettkampfbedingungen durchgezogen.

Marlin Huse hatte über Außen wohl die beste Puntequote aller Spieler und Spielerinnen, Frank Bosse war über die Mitte eine Bank. Stark auch in allen Elemneten Rieke Jaekel  Gewohnt sicher auch die jeweiligen Zuspieler Uwe Bürgel, Jörn Fuhrberg und Wilfried Weißer.

Ein verdienter Sieg, den man noch mit gemischten Mannschaften der beiden Vereine gern mit weiteren Sätzen in die Länge zog.

GW spielte mit: Sophia Rother, Rieke Jaekel, Johanna Scherrer, Marina Vasilew, Jörn Fuhrberg, Marlin Huse, Uwe Bürgel, Frank Bosse und Wilfried Weißer.

Willex

Regionalliga-News

20180821 Seite15VolleyballPlanung2

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Neue VVV Mitglieder

Christian Theuerkauf
Christian Theuerkauf

Neue Spieler

Fares Abdo
Fares Abdo
Stanno

Besucher

1968918
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 74
(seit 16.11.2014)