GW Vallstedt II 3:1 VC Olympia Braunschweig I (19:25, 25:17, 25:20, 25:23)

GW Vallstedt II 0:3 USC Braunschweig V (16:25, 15:25, 18:25)

Durch den wichtigen Sieg gegen den VC Olympia BS konnten unsere 2. Herren von Platz 7 auf Rang 5 in der Abschlusstabelle springen und so die ungeliebte Relegation abhaken. Man bleibt kommende Saison Landesligist. Und das ist gut so! Wollen wir uns doch verstärken und für die neue Spielzeit so einiges zum Positiven ändern.

Nach dem verkorksten 1. Satz gegannen die Grün-Weißen das Spiel in den Griff zu bekommen und glichen mit einem deutlichen Satz aus. Hier zahlte sich die Einwechslung von Elias Messerschmidt, der zum Kader der Regionalligamannschaft gehört, aus. Gleichermaßen in Annahme und Angriff setzte er Akzente und riss so die ganze Mannschaft mit. Die Leistung stabilisierte sich. Man gewann den 3. Durchgang sicher und zitterte sich danach zum 3:1 Sieg. Klassenerhalt!

Gegen die starken jungen Männer vom USC BS war dann naturgemäß die Luft raus, Braunchweig dominierte das Spiel, GW war wohl schon in Gedanken beim Feiern des Ligaverbleibes.

Willex

Regionalliga-News

20180821 Seite15VolleyballPlanung2

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Neue VVV Mitglieder

Pascal Schaper
Pascal Schaper

Neue Spieler

Salem Maamer
Salem Maamer
Stanno

Besucher

1771537
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 27
(seit 16.11.2014)