VSG Vallstedt/Vechelde : VSG Düngen/Holle/Bodenburg 0:3 ( 23:25, 20:25, 16:25 )
 
Für die ersten Damen stand an diesem Wochenende der letzte Spieltag der Saion vor heimischer Kulisse gegen die VSG Düngen/Holle/Bodenburg, sowie gegen den MTV Braunschweig an. Trainer Rollo stand ein fast kompletter Kader zu Verfügung, lediglich Caro fehlte aufgrund eines Familienurlaubs. Rollo schonte im ersten Spiel des Tages Kapitänin Julia. Die Aufgabe des Kapitäins, übernahm Jenny gebührend. Für uns sollte in diesem Spiel der Spaß deutlich im Vordergrund stehen, was uns grötenteils auch gelang. Der Fokus dieses Spieltages lag deutlich auf dem zweiten Spiel gegen den MTV BB, welches uns den Klassenerhalt liefern sollte. In Satz 1 und 2 konnten wir dank starker Aufschlagsserien von Lisa und Natha gut gegen den Favoriten Düngen mithalten. Aber trotz guter Feldabwehr und einigen schönen Netzaktionen, konnten wir die Sätze leider nicht für uns entscheiden. In Satz 3 stellte Rollo noch einmal ein wenig um, was leider wenig Erfolg zeigte. Wir verloren leider auch den dritten Satz.

VSG Vallstedt/Vechelde : MTV Braunschweig 3:2 (23:25, 25:19, 25:23, 22:25, 15:12)

Nun ging um alles! In einer Sache waren wir uns sicher, wir wollten weder Absteigen noch nach Herzberg zur Relegation fahren. Es hieß folglich JETZT oder NIE. Wir starteten in Satz 1 um Kapitänin Julia, in gewohnter Aufstellung. Bereits nach wenigen Ballwechseln konnte man erahnen, dass es durchaus ein langes und spannendes Spiel werden könnte - und so war es auch.
Wir mussten den ersten Satz knapp abgeben, aber unser Wille und Mut verließ uns nicht. Nach klaren Ansagen des Trainers Rollo, starteten wir in Satz 2 und dank starker Blockaktionen, einer immer besser werdenden Feldabwehr und starken Angaben gewannen wir Satz 2 und 3. Doch es kam wie es uns Rollo prophezeit hatte. Statt den Sack zu zu machen, verloren wir den 4 Satz und somit hieß es Tie-Break.
Voll konzentriert und hochmotiviert gingen wir in Satz 5. Nach spannenden langen Ballwechseln entschieden wir den Satz für uns und sicherten uns somit den direkten Klassenerhalt!
 
An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Fans bedanken, die uns gestern stark unterstützt und gepusht haben!
Zudem bedanken wir uns für die Saison mit Höhen und Tiefen, bei unserem Trainer Rollo.

Wir feierten den Nicht-Abstieg gestern im Anschluss mit Solero, Sekt und Pizza und gehen nun erstmal in eine 2,5 wöchige Trainingspause.

Katha

Es spielten: Geli Klenke, Julia Jasiewicz, Anna Rösel, Nathalie Schlagner, Svenja Steinau, Jenny Korth, Janine Winkler , Lisa Andreä, Lara Buchberger, Inga Beyer und Katharina Zimmermann

 

Regionalliga-News

20180319 RegionalligaNews

Nächste Termine

So Apr 22 @17:00 - 02:00AM
Trainingslager Beachvolleyball-Crew
Mo Apr 23 @18:00 -
Stammtisch der Montagsrunde mit Willi
Sa Apr 28 @10:30 -
Arbeitseinsatz Beachanlage und Club
Sa Apr 28 @18:00 -
Nutzung des Beach-Club durch VVV-Mitglied
Mo Apr 30 @14:00 -
Beachanlage wird offiziell eröffnet!

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Neue VVV Mitglieder

Klaus Jürgen Schwan
Klaus Jürgen Schwan

Neue Spieler

Rieke Jaekel
Rieke Jaekel
Stanno

Besucher

1393756
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 41
(seit 16.11.2014)