Wolfenbütteler VC - GW Vallstedt 0:3 (19:25, 11:25,12:25)

Vor heimspielartiger Kulisse lassen wir Wolfenbüttel nicht den Hauch einer Chance und stehen somit kurz vor dem sicheren Klassenerhalt.

Der erste Satz startet verhalten – immer wieder mehren sich Unkonzentriertheit in unserem Spiel. Die Anspannung ist spürbar. Zur Mitte des Satzes finden wir ins Spiel und es offenbart sich ein (1,2,3-) Klassenunterschied. Die wenigen konsequent gespielten wolfenbütteler Angriffe entschärfen wir gut, setzen den Gegner mit scharfen Aufschlägen unter Druck und glänzen mit einer tadellosen Angriffsquote. Die zahlreichen mitgereisten Fans sehen zwar kein spannendes Spiel auf Augenhöhe (...“das, was die Derbys eins ausmachte“…), dafür aber eine Machtdemonstration unsererseits. Einige starke Aufschläge der Wolfenbütteler kosten uns Punkte, dennoch spielen wir so fehlerarm (so ganz fehlerfrei dann eben doch nicht ;) ), dass wir den Gegner in den Folgesätzen nah an der niederschmetternden 10-Punkte-Grenze halten. Verdient und in unter einer Stunde Spielzeit wandern drei wichtige Punkte auf unser Konto.

Nun gilt es den Blick auf unser nächstes Heimspiel in der kommenden Woche zu richten. Der ASC Göttingen bereitete uns im Hinspiel unnötigerweise einige Probleme. In Hinblick auf unser Formhoch ist allerdings zu hoffen, dass sich diese Geschichte nicht wiederholt. Je nach Ausgang der anderen Spiele kann ein Sieg bereits den sicheren Klassenerhalt bedeuten - am viertletzten Spieltag!

Und nun kommt der Hammer:
Nach dem Spiel gegen Göttingen laden wir (ungeachtet des Spielausgangs) zur After-Match-Party in der Partyhölle des Beachclubs nach Vallstedt. Bei ein paar Litern Freibier wollen wir mit euch die erfolgreiche Regionalliagasaisonpremiere feiern und uns damit für eure Unterstützung bedanken. Sagt also sämtliche Familienessen, Konzertbesuche und Netflix&Chill-Abende ab und freut euch auf unseren vorletzten Heimspielauftritt dieser Saison.
10.02 ab 19:45Uhr Sporthalle Vechelde!

Bis dahin!

Torben

PS. Wer unser Spiel in Oldenburg am 17.02 live mitverfolgen möchte, der meldet sich bitte bei Fabi (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). In Planung ist ein Fanbus. Mehr Infos dazu: http://www.volleyballvips.de/index.php/volleyball-60/events/1278-fan-bus-nach-oldenburg-geplant

Regionalliga-News

20180821 Seite15VolleyballPlanung2

Nächste Termine

Mi Jan 23 @19:00 -
Handballübertragung im Club!
Fr Jan 25 @19:00 -
Urabstimmung Fusion GW und MTV
Sa Jan 26 @14:00 -
Heimspiele der Landesligadamen!
Sa Jan 26 @20:00 -
Heimspiel Regionalligaherren gegen DJK Füchtel-Vechta
Mo Jan 28 @18:00 -
Stammtisch der Montagsrunde

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Neue VVV Mitglieder

Uwe Bürgel
Uwe Bürgel

Neue Spieler

Fares Abdo
Fares Abdo
Stanno

Besucher

1970125
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 61
(seit 16.11.2014)