Grün-Weiß Vallstedt – TSV Giesen Grizzlys II 2:3 (21:25, 25:16, 19:25, 25:20, 7:15)
Nach einem mitreißenden Spiel gewinnen wir einen Punkt gegen die Grizzlys aus Giesen.

Der erste Satz startete durchwachsen. Wir agierten nervös und liefen schnell einem Rückstand hinterher. Bis zum Satzgewinn konnten wir das Ruder nicht mehr entscheidend rumreißen. Doch so einfach wie vor einigen Wochen beim Pokal, machten wir es den Jung-Grizzlys nicht. Im zweiten Satz starteten wir furios. Die wuchtigen Aufschläge kamen in diesem Satz aus unseren Reihen, wohingegen die gegnerischen Services vermehrt im Aus landeten. Satz drei und vier sind als Spiegelbild der ersten beiden Sätze zu sehen. Nach vier packenden Sätzen drehten die Gäste ordentlich auf, fanden immer wieder Lücken im Block und spielten deutlich fehlerfreier als in den vorherigen Sätzen. Uns hingegen unterliefen einige einfache Fehler. Der entscheidende Satz ging daher vollkommen verdient, leider jedoch etwas sehr deutlich, an die Zweitvertretung der Grizzlys.

Aber: Wir sind stolz, Giesen einen der drei sicher geglaubten Punkten abgeluchst zu haben. Die Niederlage fühlt sich gar ein bisschen wie ein Sieg an. Wir schaffen es, bei herausfordernden Aufschlägen eine zumeist stabile Annahme ans Netz zu bringen und setzen uns auch im Angriff mit einer guten Quote durch. Insbesondere die schnellen Hinterfeldangriffe von Hendrik Schultze bringen uns häufig wieder auf Spur und helfen uns aus verzwickten Situationen. Besonders optimistisch stimmt das gemeinschaftliche Feuer im Team und die starke Kampfleistung, die wir den zahlreichen Zuschauern geboten haben.

Nun haben wir zwei freie Wochenenden, am 21.10 geht es (um 15:00Uhr) zum „Auswärts“-Spiel in Braunschweig und eine Woche drauf steht dann bereits zuhause das erste Regionalligaderby gegen den Wolfenbütteler VC an.

Also: Kalender raus, roten Edding holen und ordentlich Kreuze machen!
(Falls ihr ganz modern einen digitalen Kalender verwendet, lasst den Edding weg...)

Bis dahin

Torben

 

Regionalliga-News

20180319 RegionalligaNews

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Neue VVV Mitglieder

Klaus Struppe
Klaus Struppe

Neue Spieler

Adrian Quistorff
Adrian Quistorff
Stanno

Besucher

1679740
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 43
(seit 16.11.2014)