GW Vallstedt – GfL Hannover 3:0 (25:19, 25:17, 25:23)

 

„Wir besiegen Hannover 3:0 und stehen an der Tabellenspitze der Regionalliga“, was wie die Zusammenfassung eines aberwitzigen Traums klingt, ist am Samstagabend tatsächlich Wirklichkeit geworden.

Durch eine geschlossene Teamleistung gelingt uns der Coup des Wochenendes. Auch wenn die Nervosität an der ein oder anderen Stelle spürbar war, konnten wir das Spiel in eigener Halle dominieren und gaben das Zepter bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand. Viel verwunderlicher als die vereinzelten Dusselfehler unsererseits war jedoch die Häufung an individuellen Fehlern des Gegners. Hannover agierte deutlich unter dem Erwarteten und so war der Sieg tatsächlich zu keinem Zeitpunkt ernsthaft in Gefahr. Auch die verlängerte Satzpause zwischen dem zweiten und dritten Satz konnte uns nicht von der Straße des Erfolgs abbringen. Besonders hervorzuheben ist unsere (insgesamt) konzentrierte und konstante Aufschlagsleistung. Die Qualität und Quote der Aufschläge stimmt positiv und zeigt aufs Neue, wie wichtig die spieleröffnenden Elemente sind. Als zweiter großer Pluspunkt im Vergleich zu den Hannoveranern steht der Teamzusammenhalt, der uns aus (zugegebenermaßen relativ kurzen) Schwächephasen geholfen hat. Wir werden in dieser Saison noch häufig genug an die Stelle kommen, wo eben dieser deutlich mehr auf die Probe gestellt werden wird. 

Nun gilt es, diesen Schwung mit in unser erstes Regionalliga-Auswärtsspiel zu nehmen und es dem DJK Füchtel Vechta so schwer wie möglich zu machen. Die Reise ist etwas weiter als am Auftaktspieltag, aber falls uns jemand den kommenden Samstagabend versüßen will, ist er herzlich eingeladen, am kommenden Samstag mit nach Vechta zu fahren und uns zum Sieg zu verhelfen.

Wir danken jedem einzelnen der zahlreichen Zuschauer. Wir hoffen, dass wir euch ein wenig unterhalten konnten und sind voller Vorfreude auf den nächsten Heimspieltag am 30.09.2017 (ab 19:45Uhr) gegen die GRIZZLYS aus Giesen. Lasst euch überraschen, die Planungen laufen bereits!

Ein besonders großes Dankeschön geht an die Helferinnen und Helfer, die uns erfolgreich entlastet haben.

Torben

 

Regionalliga-News

Seite 22 Regionalliga

Nächste Termine

Fr Dez 15 @18:00 -
Dämmerschoppen
Sa Dez 16 @20:00 -
RL-Heimspiel gegen Vechta!
Sa Dez 16 @22:00 -
Weihnachtsfeier der Volleyballer
Do Dez 21 @19:00 - 08:30PM
Teambesprechnung 2. Damen
Fr Dez 29 @18:00 -
Nutzung des Beach-Club des VVV-Mitglied

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Neue VVV Mitglieder

Heide Pawlik
Heide Pawlik

Neue Spieler

Janine Winkler
Janine Winkler
Stanno

Besucher

1134713
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 62
(seit 16.11.2014)