Durch die Möglichkeit den Beach-Club neben der Stromversorgung auch mit Holz zu beheizen, haben sich die Volleyballer natürlich erst für den Bauofen, dann für das größere Format mit ordentlicher Brennkammer Holzvorräte angeschafft. Meist haben Gönner des VVV dazu beigetragen, das der Club so ohne große Kosten auf die richtigen Temperaturen im Winter gekommen ist.

Foto alter Bauofen

Doch irgendwo muss das Holz ja auch lagern, die provisorische Lagerstätte hinter dem Club, lediglich abgedeckt mit Planen, war keine Lösung für die Dauer, so haben sich die Verantwortlichen Gedanken gemacht und begonnen einen festen Holzunterstand hinter Club und Turnhalle zu bauen.

Uwe hämmert Alter Unterstand im Rohbau

Holger Andreä hat geplant und alsbald wussten wir unserer Vorratsraum aussehen sollte. Voller Elan haben wir uns ans Werk gemacht, das Material besorgt und in nicht wenig Arbeitsstunden einen ansehnlichen und geräumigen Schuppen errichtet. Bis unter das Dach wurde die Lagerstatte nach der Fertigstellung auch gleich mit dem günstigen Brennmaterial vollgestopft.

Alter und neue Holzhaufen Alter Unterstand fast fertig

Dann ca. 6 Wochen nach Fertigstellung der Paukenschlag! Die Turnhalle ist feucht und die Schuld wird auf vom Holzschuppen abgeleitetes Regenwasser geschoben. Heftige Pressemeldungen rufen alle möglichen Leute auf den Plan, letztlich können die Volleyballer plausibel machen, das die Schäden an der Halle schon weitaus vorher entstanden sind und der Holzschuppen keineswegs der Auslöser für die Feuchtigkeit im Mauerwerk sein kann. Trotz dessen müssen wir den Unterstand versetzen und einigen uns mit der Gemeinde auf den neuen Standort direkt auf die Böschung neben Erwin´s Hütte.

Im Gedächtnis bleibt dabei vor allem der Abtransport des Daches in einem Stück, bei dem 14 Volleyballer ihre liebe Mühe und Not hatten, das schwergewischte Teil bis auf die Beachanlage zu schleppen!

Abbau1 Abbau2 Abbau3

Artikel1 Artikel2 Artikel 3 Artikel4 Artikel 5

 

Großen Dank auch an Vorstandsmitglied Torsten Giesemann, der uns die Möglichkeit gegeben hat, das viele Holz bis zur Fertigstellung des neuen Unterstandes auf seinem Gelände zwischenzulagern.

Fotos von Abbau

Also, wieder neu planen und möglichst das alte Material verbrauchen, um die Kosten gering zu halten. Chefplaner Holger Andreä hat wie immer eine Lösung parat und wir machen uns an die Arbeit. Nach und nach wächst ein neuer Holzunterstand heran, kurz vor dem Beginn der Sanierungsmaßnahme auf der Beachanlage ist der Neubau so gut wie abgeschlossen. Wir brauchen quasi nur noch den Boden, der im Rahmen der Sanierung aufgeschüttet werden soll.

Fotos vom Neubau

Regionalliga-News

2019 RL Herren v2

Nächste Termine

Sa Mai 25 @18:00 -
Grillen & Pokalendspiel
Mo Mai 27 @18:00 -
Stammtisch der Montagsrunde
Di Mai 28 @18:30 -
Ranglistenspiele Beachvolleyball
Mi Mai 29 @18:00 -
Beach-Club öffnet zum Schoppen!
Sa Jun 01 @10:00 -
Monatlicher Arbeitseinsatz Beach & Club

Kalender

May 2019
M T W T F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Neue VVV Mitglieder

Klaus Struppe
Klaus Struppe

Neue Spieler

Matthias Mueller
Matthias Mueller

Aktuelles Sport-Echo

Aktuelles Sportecho - Klicken zum Blättern!

Foto des Monats

Foto des Monats - Klicken für große Ansicht
Stanno

Besucher

2308640
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 31
(seit 16.11.2014)